Sei unbedingt dabei, wenn wir die Finalist*Innen für die Beachvolleyball-Turniere suchen, los geht es bereits jetzt!

Im Rahmen der Münchner Sportspiele ’22 wird in Kooperation mit dem Bayerischen Volleyball-Verband und der ebf münchenweit eine Hobby- und Breitensport Turnierserie ins Leben gerufen.

In den Monaten Mai und Juni 2022 können sich alle Beachvolleyball-Begeisterten auch ohne jegliche Vereins- und/oder Mannschaftszugehörigkeit für diese Turniere anmelden und mit Spaß am Spiel an den Wettbewerben teilnehmen. Gespielt wird sowohl in Frauen-, Herren- sowie Mixed-Konkurrenzen. Die Turniere werden auf unterschiedlichen Anlagen in und um München ausgetragen

Informationen zu Wettbewerbsformat, Anmeldung und Spielorten findet ihr hier.

Die jeweils 32 bestplatzierten Teams (in o.g. Konkurrenzen) qualifizieren sich für das Finale am 2. und 3. Juli 2022 im Olympiapark.

Im Rahmen der Münchner Sportspiele '22 werden dort die Siegerteams in den genannten Konkurrenzen auf der Beachanlage des Zentralen Hochschulsports ausgespielt.

Steckbrief / Kurzübersicht


Qualifikations-Turniere

 

Spielorte, Infos & Anmeldung

Final-Turniere